Lenauforum

Kunstaktionen im Stadtbezirk Köln Ehrenfeld

„Wem gehört der öffentliche Raum?"

Das ist nach wie vor die Frage, die der Kunstverein auch in diesem Jahr den Anwohnern nahebringen möchte.
Mit den Kunstaktionen möchten wir unseren Teil dazu beitragen, darüber nachzudenken, wie wir insbesondere als Veedelsbewohner unsere Plätze entwickeln und nutzen wollen:

Mit der Neugestaltung des Lenauplatzes entstand in Neu-Ehrenfeld ein qualitativ hochwertiger Platz, der schnell von Jung und Alt angenommen wurde. Das lag auch daran, dass sich viele BürgerInnen und Bürger aus dem Umfeld engagiert mit einbrachten. So sahen wir uns, das Lenauforum, damals veranlasst, dies mit einer Lichter-Aktion zu unterstützen.

Daraus ist die schöne Tradition der Licht-Performance-Tanz-Kunstaktion entstanden. In diesem Jahr wird zum achten Mal der Lenauplatz bespielt. Dies haben wir Künstlerinnen und Künstlern zu verdanken, die alljährlich bereit sind, bei Kälte und Nebel im November/Dezember das Thema neu umzusetzen.

Als weitere Orte kamen noch der Alpener Platz, der Treue Husar-Brunnen, Grüner Brunnenweg/Am Rosengarten in Bickendorf und der Schnüsse Tring-Brunnen Frohnhofstraße/ Rochusstraße in Ossendorf hinzu.

Auf allen Plätzen ist unser Anliegen, Aufmerksamkeit herzustellen, öffentlichen Raum bewusst erlebbar zu machen. Ziel könnte sein, dass sich Anwohner zusammen schließen (Beispiel Alpener Platz) und die Initiative ergreifen, die Gestaltung des Platzes weiter zu führen.

Besonders bedanken möchten wir uns bei der Ehrenfelder Bezirksvertretung und den vielen ungenannten HelferInnen sowie unseren Sponsoren.

 

Mitwirkende KünstlerInnen

Lisa Freudenthal und Sara Blasco
lisafreudenthal.de

Annette Maye
annettemaye.com

Barbara Schachtner
ensemble-unterwegs.de

Shan-Li Peng
shanlidance.jimdo.com

Buntes Herz
buntesherzmusik.de

 

Einladung und Programm 2016 als PDF
Pressebericht in der Kölnischen Rundschau vom 1.12.2016 (PDF)
Videos von den Veranstaltungen 2013-2016

 

 

SCHAMONG GAG Immobilien AG